Vilsbiburg kann doch noch gewinnen

Endlich! Der TSV Vilsbiburg hat seine Durststrecke beendet und in der Landesliga Südost bei kaltem Schmuddelwetter einen lange ersehnten Heimsieg gefeiert. Beim 2:1 gegen den Mitaufsteiger TSV Kastl war die Elf von Kapitän Betim Nikqi insgesamt in der Offensive das gefährlichere Team und schaffte nach einem Rückstand noch die Wende und tankt kräftig Selbstvertrauen für die restlichen Aufgaben. „Vilsbiburg kann doch noch gewinnen“ weiterlesen

Dem Tabellenführer ein Schnippchen geschlagen U19 der SG gewinnt in Neufraunhofen und legt bei den Vilstal Kickers nach

Vilsbiburg/Haarbach. Auf ein erfolgreiches Osterwochenende können die A-Junioren der SG Vilsbiburg/Haarbach zurückblicken. Die Truppe der Trainer Tobias Kaußner und Andreas Niederwanger musste zweimal auswärts antreten und konnte beide Partien gewinnen.
„Dem Tabellenführer ein Schnippchen geschlagen U19 der SG gewinnt in Neufraunhofen und legt bei den Vilstal Kickers nach“ weiterlesen