Konzentration auf den Klassenerhalt

Die Bezirksliga Kicker des TSV Vilsbiburg sind nach der Winterpause nun seit fast zwei Wochen wieder am Ball, um sich für die Restsaison in der Bezirksliga West fit zu machen. Einziges Ziel für die verbleibenden zehn Spiele ist es, den Klassenerhalt zu fixieren. Nach einer vom Verletzungspech geprägten Herbstrunde steckt die Truppe von Trainer Mike Selbitschka in akuten Abstiegsnöten und konzentriert sich daher in den kommenden Wochen darauf, topfit und hochmotiviert in die ersten Begegnungen gehen zu können. „Konzentration auf den Klassenerhalt“ weiterlesen

Bittere Auswärtspleite zum Jahresabschluss

Am letzten Spieltag vor der Winterpause in der Bezirksliga West musste der TSV Vilsbiburg im Kampf um den Klassenerhalt einen Rückschlag hinnehmen. Nach zwei Siegen in Folge setzte es beim Konkurrenten ATSV Kelheim eine bittere 0:1-Niederlage. In einer chancenarmen Partie zeigten die Kelheimer am Ende mehr Leidenschaft und den größeren Willen auf den Sieg. „Bittere Auswärtspleite zum Jahresabschluss“ weiterlesen