TSV bringt Führung nicht ins Ziel – Ergolding mit spätem Sieg

Am 17. Spieltag der Bezirksliga West musste der TSV Vilsbiburg die neunte Saisonniederlage einstecken. Wie schon am Spieltag zuvor ging die Elf um Kapitän Klaus Peter Schiller gegen den Tabellenvierten FC Ergolding zwar in Führung, konnte am Ende jedoch wieder kein Kapital daraus schlagen. In einer insgesamt umkämpften und ausgeglichenen Partie begannen die Gäste vom FCE zunächst ballsicherer und kontrollierten das Spielgeschehen. Vilsbiburg, das berufsbedingt kurzfristig auf Marco Grüneis verzichten musste, war die Negativserie der letzten Wochen anzumerken, dennoch ließ die TSV-Defensive keine größeren Möglichkeiten des FCE zu. „TSV bringt Führung nicht ins Ziel – Ergolding mit spätem Sieg“ weiterlesen

Vilsbiburg mit bitterer Heimpleite gegen Tabellenführer

Der TSV Vilsbiburg verlor sein Heimspiel am letzten Vorrundenspieltag der Bezirksliga West gegen den Tabellenführer FC Dingolfing trotz einer leidenschaftlichen Leistung mit 1:2. In einer rassigen Partie begegneten die Vilsstädter, die auf die Verteidiger Alex Giglberger(verletzt) und Fabian Gruber (Urlaub) verzichten mussten, ihrem Kontrahenten auf Augenhöhe und hätten sich einen Punkt verdient gehabt, scheiterten aber an ihrer Chancenverwertung. „Vilsbiburg mit bitterer Heimpleite gegen Tabellenführer“ weiterlesen

TSV kommt unter die Räder

Mit einer schweren Niederlage im Gepäck kehrten die Bezirksliga Kicker des TSV Vilsbiburg am 12. Spieltag der Bezirksliga West vom Auswärtsspiel beim starken SSV Eggenfelden zurück. Bei der 0:5 Klatsche hielten die Schützlinge von Trainer Mike Selbitschka die Begegnung eine halbe Stund lang offen, kassierten dann aber bis zum Pausenpfiff innerhalb einer Viertelstunde vier Gegentreffer und damit die Entscheidung. „TSV kommt unter die Räder“ weiterlesen