TSV kommt unter die Räder

Mit einer schweren Niederlage im Gepäck kehrten die Bezirksliga Kicker des TSV Vilsbiburg am 12. Spieltag der Bezirksliga West vom Auswärtsspiel beim starken SSV Eggenfelden zurück. Bei der 0:5 Klatsche hielten die Schützlinge von Trainer Mike Selbitschka die Begegnung eine halbe Stund lang offen, kassierten dann aber bis zum Pausenpfiff innerhalb einer Viertelstunde vier Gegentreffer und damit die Entscheidung. „TSV kommt unter die Räder“ weiterlesen

Nullnummer in Abensberg

Mit einem Punkt im Gepäck kehrte der TSV Vilsbiburg am vierten Spieltag der Bezirksliga West vom Auswärtsspiel beim TSV Abensberg zurück. Ob Punktgewinn oder zwei Punkte liegengelassen bleibt offen. Die Gastgeber lieferten den Vilstalern jedenfalls einen aggressiven Kampf, doch Vilsbiburg hatte am Ende einige 100%ige Tormöglichkeiten zum Sieg, die jedoch ungenutzt blieben. „Nullnummer in Abensberg“ weiterlesen