Nicht Fisch – nicht Fleisch – Der TSV Vilsbiburg muss sich gegen die SpVgg Plattling mit einem 2:2 begnügen

Auch für die Bezirksligafußballer des TSV Vilsbiburg wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Konnten die Vilsstädter in den beiden letzten Partien mit starken Leistungen auftrumpfen, so blieben sie im Heimspiel gegen die SpVgg Plattling blass. Die Hausherren kamen gegen den Tabellenhinterbänkler nie richtig ins Spiel, konnten eine 2:0 Führung nicht nutzen und mussten am Ende beim 2:2 mit einem Punkt hochzufrieden sein. „Nicht Fisch – nicht Fleisch – Der TSV Vilsbiburg muss sich gegen die SpVgg Plattling mit einem 2:2 begnügen“ weiterlesen

Vilsbiburg will Erfolgsserie ausbauen – Gegen Plattling soll am Sonntag um 14 Uhr ein Heimsieg her

Spiel gedreht, drei Punkte eingefahren – mit etwas Glück siegten die Bezirksligafußballer des TSV Vilsbiburg am letzten Spieltag bei der Eintracht Landshut mit 4:2. Die Truppe von Trainer Markus Wojtowicz hat damit nach neun Spieltagen 14 Punkte auf dem Konto und ist auf dem besten Weg den angepeilten Klassenerhalt zu schaffen. Am Sonntag um 14 Uhr empfangen die Vilsstädter die SpVgg Plattling und wollen die Erfolgsserie mit einem Heimsieg ausbauen. „Vilsbiburg will Erfolgsserie ausbauen – Gegen Plattling soll am Sonntag um 14 Uhr ein Heimsieg her“ weiterlesen